Mit Trauer umgehen: Tiefgang statt Wellengang

6. April 2022

Leadership hat viele Facetten: Es muss nicht laut sein und findet auch nicht nur im Business-Kontext statt, sondern in jeder Sekunde unseres Lebens. Die Art wie wir unser Leben – und somit auch uns selbst – führen, entscheidet darüber, wie authentisch wir unsere Werte (vor)leben und ob wir auch in ungewohnt emotionalen Situationen in unserer Mitte bleiben.
Verantwortung für die eigenen Gefühle

Vor ein paar Wochen gab es in meiner Familie unerwartetet einen Todesfall. Trauer ist nicht vorhersehbar und kommt nicht selten zu unpassenden Momenten. Sie fragt nicht, ob es gerade passt. Aber gibt es überhaupt den passenden Moment um zu trauern? Und wenn wir die Bewertung rausnehmen: Ist nicht immer der passende oder unpassende Moment?

Trauer ist eine große Emotion. Sie kann einem Angst einjagen oder sogar lähmen. Wir lernen nirgends, was zu tun ist, wenn sie uns übermannt. Mein Weg mit der Trauer umzugehen ist, sie willkommen zu heißen. Egal, ob ich gerade Lust dazu habe oder nicht. Das heißt stehenzubleiben, anstatt wegzurennen. Hineinzufühlen, anstatt wegzudrücken. Die Emotionswelle durch mich durch fließen zu lassen, anstatt sie abzublocken.

Fakt ist: Die Trauer ist ein Wachrüttler und Katalysator – ein Geschenk. Durch sie bleiben Menschen in unseren Gedanken lebendig. Durch sie erinnern wir uns an die Liebe in uns. Sie macht das Herz weich, ehrt den Moment und setzt Energien frei. Und sie zeigt die ganze Gefühls-Palette unseres Seins, ohne die das Leben so trist wäre. Verdrängen wir die Endlichkeit des Lebens, verschwenden wir schnell unsere Zeit mit Nichtigkeiten, verschieben unsere Träume auf Morgen oder folgen den falschen Idealen.

Die Verantwortung für die Trauer zu übernehmen, ist Leadership. Sich selbst in diesen Momenten ernst zu nehmen und an erste Stelle zu stellen, ist Leadership. Der Trauer Raum zu geben, ist Leadership. Sein Herz für sie zu öffnen, ist Leadership. Es ist die Kunst, gerade in diesen leisen Momenten der emotionalen Unruhe, ruhig zu atmen. Es ist die Fähigkeit, bei sich zu bleiben – auch wenn um einen herum ein Sturm tobt. Leadership ist der Wille, bei holpriger Fahrt auf dem Fahrersitz sitzen zu bleiben, klare Entscheidungen zu treffen und aus einer Haltung des Mitgefühls zu agieren. Gleichzeitig ist es aber auch die Bereitschaft, nicht alle Türen von innen zu verriegeln, um sich vor ungewohnt unangenehmen Gefühlen zu schützen.

Trauer als Lehrer

Als guter Leader oder gute Leaderin zeigen wir anderen durch unseren Umgang mit Gefühlen und der Annahme von Trauer: Es ist sicher. Auch du darfst deine Gefühle ausleben und sie zeigen. Ich sehe dich und ich halte es aus, ohne dich dafür abzulehnen. Das schafft Nähe und Tiefgang in Beziehungen – geschäftlich wie privat.

Fehlt dir manchmal das sichere Umfeld, um deine eigene Trauer auszuleben? Dann sei das sichere Umfeld für andere! Wünschst du dir häufiger, von anderen gesehen zu werden? Dann sieh andere häufiger! Vermisst du tiefgründige Gespräche, Menschen die empathisch sind und deine Bedürfnisse erkennen? Dann stelle tiefgründige Fragen, sei empathisch und erkenne die Bedürfnisse anderer! Und umgekehrt: Sei das sichere Umfeld für dich selbst! Sieh dich selbst! Stelle dir selbst tiefgründige Fragen, sei empathisch für dich selbst und erkenne deine eigenen Bedürfnisse! Nur so erlebst du Tiefgang, statt Wellengang und Authentizität, statt Rollenspiel.

Und solltest du gerade in deinem Leben jemanden haben, der trauert:

  • Stell ein selbstgekochtes Mittagessen vor die Tür.
  • Schicke Blumen vorbei.
  • Schreibe eine trostspendende Karte.
  • Backe einen Kuchen.
  • Oder kaufe ein schönes Buch.
  • Hüte die Kinder.
  • Oder übernehme die Gassi-Runden mit dem Hund.
  • Bemale einen Stein.
  • Presse einen frischen Saft aus.
  • Entführe ihn in die Natur.
  • Oder stelle eine schöne Playlist zusammen.

Zeige mit kleinen Gesten der Liebe: Ich bin da und ich sehe dich! Und neben all dem: Freue dich über jeden einzelnen Moment den du atmest, denn das Leben ist fragiler als du denkst!

Weitere Artikel

Warteliste Onlinekurs

Melde dich unverbindlich zur Warteliste an und erfahre als Erste oder Erster, wenn es Updates gibt.

Vielen Dank, bitte prüfe jetzt deinen Posteingang!