Was erwartest du denn?

30. April 2023

Das eigene Selbstwertgefühl von einem Ergebnis abhängig zu machen, trägt nicht dazu bei, das eigene Business – oder sich selbst – ehrlich und integer zu führen.
Anhören

 

 

In dieser Folge erfährst du:
  • Warum du deinen Selbstwert nicht an Ergebnisse koppeln willst.
  • Wie du Connection, Vertrauen und Verbindungen auf Augenhöhe schaffst.
  • Wie du dir selbst trotzdem treu bleibst.
  • Wie du auch dein Business integer führen kannst.
  • Was das Schenken damit zu tun hat.
  • Welcher Mensch du dafür sein willst.
Leadership heißt Prioritäten setzen

Manchmal ist ein Schritt zurück besser als 10 Schritte nach vorn. Und meistens bringt einen dieser Schritt zurück, am Ende sogar noch viel weiter, als es die 10 Schritte je hätten tun können.

Als Selbstständige ist es manchmal gar nicht so leicht, gut für sich zu sorgen. Gerade dann nicht, wenn schöne Projekte darauf warten umgesetzt zu werden – oder feste Timings gesetzt sind die einen beschäftigt halten. Aber genau das ist auch Leadership.

Ich bin mir die letzten Tage eine sehr gute Chefin gewesen und habe mich „nach Hause“ geschickt, denn ich bin krank. Gott sei Dank bin ich sehr selten krank, aber die letzten Wochen und Monate mit zwei Umzügen in zwei Länder, den persönlichen Herausforderungen die sowas mit sich bringt, familiären Themen, sowie neuen Businessprojekten, waren dann doch ganz schön anstrengend. Mein Körper hat nen Riegel vorgeschoben.

Ich verstehe die Sprache meines Körpers mittlerweile sehr gut und höre auf ihn. Und auch wenn mir das nicht immer gefällt oder das Timing auch gerade überhaupt nicht passt, nehme ich die Umstände so wie sie sind und lasse los. Denn ich erzwinge nichts mehr oder pushe mich, nur um keine „Schwäche“ zu zeigen oder Zwangszuperformen. Diesen Parametern folge ich schon lange nicht mehr, not my energy.

Bewusst sein ist Erfolg

Erfolg hat für mich auch damit zu tun, wie gut ich loslassen kann. Oder wie gut ich für mich selbst sorge. Ob ich mir einen frischen Selleriesaft gepresst habe oder aufmerksam über meine Gedanken bin. Ob ich dankbar für Kleinigkeiten bin oder meinen eigenen Anspruch an den richtigen Stellen auch mal runter schraube. Ob ich mich gut auf dem Weg fühle und in der Lage bin, auch mal alle Neune gerade sein zu lassen und dem Leben die Führung zu geben. Auch verknüpfe ich meinen Wert als Mensch nicht mehr an Ergebnisse.

Eins kann ich sagen: Das Leben fühlt sich so, sehr viel leichter und schöner an.

#brandnewday

Linksammlung
Wertschätzung
  • Hinterlasse eine positive Bewertung auf iTunes, wenn dir dieser Podcast gefallen hat.
  • Teile diese Folge mit jemandem für den sie hilfreich sein könnte.
  • Nutze den Hashtag #brandnewdaypodcast auf Social Media.

 

Weitere Folgen

Warteliste Retreat

Melde dich unverbindlich auf der Warteliste an und erfahre als Erste oder Erster, wenn sich die Tore wieder öffnen.

Vielen Dank, bitte prüfe jetzt deinen Posteingang!

UNSTOPPABLE

Melde dich unverbindlich auf der  Warteliste an und sichere dir deinen kostenfreien Platz.

Vielen Dank, bitte prüfe jetzt deinen Posteingang!

RECONNECT

Melde dich unverbindlich auf der Warteliste an sei ganz vorne mit dabei, wenn sich die Türen wieder öffnen.

Vielen Dank, bitte prüfe jetzt deinen Posteingang!