Tränen lügen nicht

13. September 2022

Die eigenen Gefühle auszuleben ist eine hohe Kunst und erfordert viel Mut. Doch wer gewillt ist, die eigene Kontrolle zugunsten der eigenen Emotionen loszulassen, wird mit Nähe, Verbundenheit und Authentizität belohnt.
Anhören

 

Gefühle zulassen und frei sein

Viele kreative Menschen sind sehr emotional. Und damit für Mitmenschen nicht selten anstrengend oder überfordernd. Auch gesellschaftlich ist es bis heute oft „uncool“ oder „nicht professionell“, die eigenen Gefühle zu zeigen. Eins der wichtigsten Grundbedürfnisse der Menschen ist Sicherheit. Und viele stillen dieses Bedürfnis, indem sie sich in sicherem Terrain bewegen und die Kontrolle festhalten. Dieses Verhalten führt dann dazu, dass auch Emotionen kontrolliert – und somit oft hinter dem Berg – gehalten werden. Man sogar stolz darauf ist, sich – zum Beispiel – erfolgreich das Heulen verkniffen zu haben. Fakt ist: Wir brauchen mehr Echtheit. Und weniger Fakes.

Eine gute Heulsession kann außerdem nichts ersetzen. Und doch ist dieses Selbstverständnis noch längst nicht bei allen angekommen. Kein Thema ist so schambehaftet, wie die eigenen Emotionen. Diese Folge ist eine Einladung für mehr Gefühl, denn Tränen lügen nicht. Du erfährst darin:

• Wieso Cool as fuck ausgedient hat.
• Wieso es sich lohnt, seine Gefühle zu fühlen.
• Was passiert, wenn Emotionen nicht gefühlt werden.
• Welche Schritte ich tue, wenn unangenehme Emotionen anrollen.
• Welches Verhaltensmuster nicht zur Integrität beiträgt.
• Was das mit deinem Businesswachstum zu tun hat.
• Welche Rolle das Thema Sicherheit dabei spielt.
• Eine Frage, die ich mir täglich stelle.
• Wie du damit umgehst, wenn Gefühle von anderen wie ein Schwamm aufsaugst.

Shownotes

Wertschätzung
  • Hinterlasse eine positive Bewertung auf iTunes, wenn dir dieser Podcast gefallen hat.
  • Teile diese Folge mit jemandem für den sie hilfreich sein könnte.
  • Nutze den Hashtag #brandnewdaymoment auf Social Media.

 

Weitere Folgen

Warteliste Retreat

Melde dich unverbindlich auf der Warteliste an und erfahre als Erste oder Erster, wenn sich die Tore wieder öffnen.

Vielen Dank, bitte prüfe jetzt deinen Posteingang!