Dein Wille geschehe

17. Dezember 2022

Motivation und Willensstärke sind häufig an die eigene Geschwindigkeit gekoppelt. Dabei hat der Hustle-Modus damit überhaupt nichts zu tun. In dieser Folge erfährst du die wahren Parameter, um auch langfristige Ziele gelassen zu erreichen – und hochmotiviert zu bleiben.
Anhören
Willensstark oder starker Willen?

Wer mit seiner Arbeit als Mentor oder Mentorin etwas bewegen – und einen positiven Beitrag auf der Welt leisten – möchte, findet sich nicht selten im Hustle-Hamsterrad wieder. Doch diese Macher-Energie, ist nicht immer der beste Weg, um sich selbst, oder seine Coachees und Mentees, zu motivieren. Denn häufig überfordert sie nicht nur das eigene Energiesystem –, der Antrieb ist oft auch Egogesteuert.

Um unterwegs nicht vom Weg abzukommen, lohnt der regelmäßige Check-in bei sich selbst mit der Fragestellung:

Was fühlt sich für mich gerade stimmig an?

In dieser Folge erfährst du nicht nur, wie deine Willensstärke easy von alleine kommt. Sondern auch, wie du mit deiner negativen Stimme im Kopf umgehst oder woran du deine Willensstärke wirklich koppeln solltest, damit du auch dauerhaft und langfristig motiviert bleibst.

Linksammlung
Wertschätzung
  • Hinterlasse eine positive Bewertung auf iTunes, wenn dir dieser Podcast gefallen hat.
  • Teile diese Folge mit jemandem für den sie hilfreich sein könnte.
  • Nutze den Hashtag #brandnewdaymoment auf Social Media.

 

Weitere Folgen

Warteliste Onlinekurs

Melde dich unverbindlich zur Warteliste an und erfahre als Erste oder Erster, wenn es Updates gibt.

Vielen Dank, bitte prüfe jetzt deinen Posteingang!